Kurse

Pilates für Schwangere

Phase: vor der Geburt

„Meine Methode“, sagte Joseph H. Pilates, „fördert den Körper ganzheitlich. Sie korrigiert Fehlhaltungen, aktiviert die körperliche Leistungsfähigkeit stärkt die Konzentrationsfähigkeit und steigert die Lebensfreude.“

Gerade in der Schwangerschaft ist es wichtig, durch ein sanftes Ganzkörpertraining die veränderte Haltung auszugleichen, um schwangerschaftsbedingten Fehlhaltungen entgegen zu wirken. Abgestimmt auf das jeweilige Schwangerschaftsalter erfährt der Körper Kräftigung, Mobilisation, Stabilisierung und Entspannung. Zur Einstimmung auf die Geburt wird die Atemarbeit des Pilatestrainings helfen, die Körperwahrnehmung zu verbessern.

Leitung:   Simone Donhauser
Qualifikation:   Pilates Bodymotion Trainer für Matwork (PILATES BODYMOTION Köln)*, Hebamme; *abgeschlossene Pilates Trainer Ausbildung mit Anerkennung vom Deutschen Pilates Verband e.V.
Dauer:   6 x 1 Std. Kosten:   78€ inkl. Anmeldegebühr; evtl. Übernahme durch die Krankenkasse möglich
wöchentl. Termine:   donnerstags 19.00-20.00 Uhr Kursstart:    26.10.-30.11.17
Telefon (Anmeldung):   08031-359125
Bemerkungen:   Für Schwangere in jedem Schwangerschaftsdrittel geeignet mit oder ohne Pilatesvorerfahrung.

zurück